EDMplus DIENSTLEISTUNGEN


Systemberatung

Kosten teilen - professionelle Systemlösungen nutzen

Mit den Anforderungen des Marktes an die Stadtwerke wachsen auch die Anforderungen an deren IT-Bereiche. Vielfach werden die Aufgaben so komplex, dass es gerade für kleine und mittlere Stadtwerke wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll ist, Aufgaben wie Abrechnung und Energiedatenmanagement selbst wahrzunehmen und in die dazugehörigen EDV-Systeme zu investieren. Aus diesem Grunde überlegen sich viele Unternehmen, die Investitionskosten für neue Systeme auf mehrere Schultern zu verteilen bzw. ihre vorhandenen Systeme anderen Versorgungsunternehmen zur Mitnutzung anzubieten. Durch diese kosten- und ressourcenschonende Strategie können Kapazitäten gebündelt werden und die leistungsfähige Systemlandschaft verfügbar gemacht werden, die heute notwendig ist, um im Markt zu bestehen.

Unser Angebot richtet sich sowohl an Energieversorger, die als Dienstleister auftreten möchten und auch an diejenigen, die solche Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen. Wir unterstützen Sie bei der Lösung folgender Aufgaben:

Dienstleistungen

  •   Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  •   Modularisierung der angebotenen Dienstleistungen
  •   Vermarktung der Dienstleistungen

Vertragsgestaltung

  •   Definition der zu erbringenden Leistungen
  •   Preisgestaltung
  •   Service-Level

Technische / organisatorische Realisierung

  •   Mandantentrennung und Datensicherheit
  •   Organisation der Produktion für alle beteiligten Unternehmen
  •   Lösungsansätze für Zugriffsteuerung
  •   Definition der Arbeitsabläufe

Projektmanagement

  •   Steuerung und Organisation des Implementationsprojektes
  •   Betreuung der Datenübernahmen
  •   Organisation und Durchführung der erforderlichen Schulungs- und
      Weiterbildungsmaßnahmen