EDMplus MODULE


Datencenter

Zentrale Datenbasis
Das EDMplus Datencenter ist die zentrale Datenbasis für den kaufmännischen und technischen Bereich.

Es werden alle relevanten Stamm- und Vertragsdaten für ein qualifiziertes Energiedatenmanagement verwaltet und mit einer Historie versehen.

Die Verwaltung erfolgt für

  •   die Abnahmestellen mit den eingebauten Zählern
  •   Kundenstammdaten
  •   die Netznutzungsverträge mit den örtlichen Netzbetreibern
  •   Energielieferverträge der Lieferanten
  •   Lieferantenrahmenverträge
  •   Kundengruppen, Tagtypen, Lastprofile usw.

Für Abnahmestellen mit registrierender Leistungsmessung werden die Lastverläufe mittels des Lastgangkonverters automatisiert übernommen, plausibilisiert, verarbeitet sowie den Abnahmestellen und Bilanzkreisen zugeordnet. Dabei werden Wandlerfaktoren und die
Sommer-/Winterzeit-problematik berücksichtigt.