EDMplus MODULE


EDMplus Ausschreibung

Qualifizierte Ausschreibung - günstige Kosten
Bei der Bearbeitung von Ausschreibungen bewerten die Lieferanten immer das Beschaffungsrisiko der einzelnen Abnahmestellen. Dabei wird geprüft, ob der Interessent in das Energieportfolio des Lieferanten passt und wie gut das Verbrauchsverhalten prognostizierbar ist, um das Kostenrisiko zu erfassen.

Bei der qualifizierten Ausschreibung werden die betreffenden Abnahme-stelleninformationen und die Zeitreihen der Abnahmestellen mit registrierender Leistungsmessung in den gültigen Marktformaten zur Verfügung gestellt. Somit kann der Lieferant diese Information schnell erfassen und bewerten.

Anhand der Zeitreihen wird das Beschaffungsrisiko damit exakter kalkulierbar, was zu einem verringerten Sicherheitsaufschlag und somit zu erheblichen Kostenreduzierungen im Vergleich zu einer Ausschreibung mit Monatswerten für Arbeit und Maximalleistung führt.

Bewertung der Angebote
Die Lieferanten unterscheiden sich durch eine Vielzahl von Stellschrauben bei der Preisgestaltung.

Die jeweilige Tarifkonstellation des Anbieters wird in EDMplus Ausschreibung abgebildet. Auf Basis der Lastgangdaten des vergangenen Jahres erfolgt die monetäre Bewertung der angebotenen Tarife, wodurch ein Vergleich schnell erfolgen und eine fundierte Auswahl erfolgen kann.

Der Prozess kann weiter automatisiert werden, in dem die Angebote vom Lieferanten elektronisch bereitgestellt werden.

Ausschreibung