EDMplus PRODUKTE


EDMplus
EDMplus EIGENBESCHAFFUNG
Das Tool für die maximale Senkung der Stromkosten

Sie wollen maximal Stromkosten sparen?
Nutzen Sie bereits Ihren Wissensvorsprung über Produktionsdaten dafür?
Wollen Sie die Dienstleistungsentgelte und Risikoaufschläge Ihrer Stromlieferanten einsparen?

Ihre Prognosegüte ist aufgrund des Wissens um Produktionsdaten wesentlich besser als die Vorhersage Ihres Lieferanten. Nutzen Sie Ihren Wissensvorsprung und werden Sie am Energiemarkt selbst aktiv.

Prognosen sicher erstellen
Anhand der aufgezeichneten Lastverläufe der Vergangenheit wird eine Bezugsprognose erstellt. Die Prognose erfolgt hierbei getrennt nach Abnahmestellen mit und ohne Leistungsmessung (Tarifabnahmestellen). Bei Tarifabnahmestellen wie Verwaltungsgebäude oder Verkaufseinrichtungen werden Tagtypen und klimatische Einflüsse (Temperatur, Helligkeit usw.) berücksichtigt. Bei den Abnahmestellen mit Leistungsmessung fließen zusätzlich technologische Faktoren (z.B. Produktionszahlen, Betriebsferien, Instandhaltungszeiten usw.) in die Bezugsprognose ein. Damit erhalten Sie eine fundierte Vorhersage Ihres Stromverbrauchs und können bereits organisatorische Maßnahmen zur Leistungsspitzenreduzierung und Fahrweisenoptimierung einleiten.

Beschaffungsstrategie entwickeln und umsetzen
Anhand der Prognose stellen Sie die optimale Beschaffungsstrategie für Ihre Verbrauchskonstellation auf, bei deren Ausarbeitung Ihnen die Spezialisten der EDMplus gerne helfen. Vollversorgung, Trancheneinkauf oder strukturierte Beschaffung - ab jetzt beziehen Sie Ihren Strom selbst bzw. mit Hilfe eines Brokers und erzielen maximale Einspareffekte. Unabhängig von der gewählten Beschaffung haben Sie mit EDMplus Eigenbeschaffung die Möglichkeit zu einem qualifizierten Controlling aller Kosten, die mit der Eigenbeschaffung in Verbindung stehen (Börsenhandel oder Tranchenbeschaffung, Regelenergie usw.).

Unternehmensweite Energiedatenplattform
In der EDMplus Basis werden alle unternehmensweiten, stromrelevanten Daten wie Zählstellen und Lieferverträge verwaltet und in Kostenstellen gebündelt. Über das Berechtigungskonzept wird die Anzeige und Pflege von sensiblen Daten individuell gesteuert. Damit verfügen Sie über eine unternehmensweite Kommunikationsplattform für den kaufmännischen sowie technischen Bereich und können bereits vielfältige Auswertungen mühelos erstellen, z.B. Welche Verträge laufen aus? Welche Abnahmestellen verursachen hohe Stromkosten?

Die Software arbeitet hoch automatisiert, verarbeitet alle gängigen Formate und bietet Schnittstellen zur Datenübermittlung an die Lieferanten.

Eigenbeschaffung

Die Vorteile auf einen Blick:

  •   Maximale Einspareffekte bei den Stromkosten
  •   Stromverbrauch qualifiziert prognostizierbar
  •   Keine Abhängigkeit von Angeboten - volle Kontrolle über den Stromeinkauf
  •   Unternehmensweite Plattform für alle Stromthemen - dezentrale und individualisierte
      Datenanzeige und Pflege
  •   Qualifizierung des Anlagenpersonals und Optimierung der Anlagenfahrweise zur
      Stromkostenreduzierung
  •   hoch integrative und automatisierte, leicht zu bedienende Software mit weltweitem Zugriff
      via Internet
  •   Verwendung realer Daten im System

EDMplus Eigenbeschaffung setzt sich aus der EDMplus Basis und dem Modul
EDMplus Bezugsprognose zusammen.
Die EDMplus Basis setzt sich aus den Modulen EDMplus Datencenter, EDMplus Lastgangkonverter, EDMplus Online Report und EDMplus Online Datenpflege zusammen. Technische Spezifikationen und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zu den Modulen.